Duftkerze Duftkerze Duftkerze Duftkerze

Duftkerze

Mach es dir gemütlich mit unserer veganen Duftkerze und ihrem Duft nach Lavendel und Bergamotte aus 100% ätherischen Ölen. In liebevoller Handarbeit gefertigt, mit FSC-zertifiziertem Holzdocht und 150g regionalem Rapswachs haben wir auch bei unserer Kerze auf eine besonders hochwertige Qualität gesetzt. Ein langanhaltendes Dufterlebnis ist bei ca. 35 Stunden Brenndauer ebenfalls garantiert. Das moderne Apothekerglas fügt sich außerdem dezent in jede Einrichtung ein.
Regulärer Preis 49,90 €
(inkl. MwSt.)

150g
Hergestellt in Handarbeit in Deutschland
Lavendel, Bergamotte

Unsere Liefer- und Versandbedingungen

Produktgeschichte
Ästhetisch und wohltuend: Dein neues Dufterlebnis

Die Kombination von Lavendel und Bergamotte verbindet florale Eleganz mit erfrischender Zitrusnote, und das Ergebnis ist eine Duftkerze, die nicht nur den Raum, sondern auch die Sinne erfüllt. Wir verwenden ausschließlich 100% natürliche ätherische Öle in dem richtigen Maße für einen angenehmen Duft, ohne zu überladen. Der Lavendelduft, bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften, verleiht der Kerze eine entspannende Aura, während die Bergamotte mit ihrer lebendigen Zitrusnote eine belebende und ausgleichende Wirkung hinzufügt.

Hochwertige Materialien für maximalen Komfort

Die Basis unserer Duftkerze bildet hochwertiges Rapswachs aus regionalen Quellen. Wir setzen auf Nachhaltigkeit und Regionalität, um nicht nur ein luxuriöses Produkt, sondern auch ein ökologisch verantwortungsbewusstes Ergebnis zu bieten. Der Rapswachs trägt außerdem dazu bei, dass unsere Kerze weniger Ruß bildet und deutlich länger brennt als herkömmliche Kerzen.

Unsere Duftkerze kommt mit einem Holzdocht, der eine natürliche und gemütliche Atmosphäre im zuhause schafft. Der Holzdocht sorgt nicht nur für ein beruhigendes Knistern beim Abbrennen, sondern verleiht dem Raum auch einen warmen und behaglichen Duft. Durch die natürliche Beschaffenheit knistert er sanft wie ein gemütliches Lagerfeuer und flackert angenehm. Das langsame Brennen ermöglicht es den natürlichen, ätherischen Ölen, sich optimal zu entfalten. Zudem erfordert der Holzdocht im Vergleich zu einem Baumwolldocht keine Kürzung. Der Holzdocht stammt aus FSC-zertifiziertem Buchenholz, das in Europa mittels nachhaltiger Forstwirtschaft angebaut wurde.

Das könnte dir auch gefallen

  1. Schlafmaske

    Schlafmaske

    Regulärer Preis 59,90 €
    Zum Produkt
  2. Raumduft
    Raumduft

    Raumduft

    Regulärer Preis 29,90 €
    Zum Produkt
  3. Loungewear Oberteil in Sand
    Loungewear Oberteil in Sand

    Loungewear Oberteil in Sand

    Regulärer Preis 109,90 €
    Zum Produkt

Qualität Made in Germany

Jede Duftkerze wird mit Liebe und Sorgfalt in Handarbeit in unserer Partnermanufaktur in NRW hergestellt. Dieser Ansatz gewährleistet nicht nur höchste Qualität, sondern verleiht jeder Kerze auch eine persönliche Note.

Mehr zu unserer Historie

Das braune Tiegelglas mit dem schwarzen Schraubdeckel ist ein ästhetisches Statement. Die klare, schlichte Formgebung passt in jedes Ambiente und wird zum stilvollen Blickfang. Nachdem die Kerze runtergebrannt ist, kann der Tiegel weiterverwendet werden. Die Verpackung selbst – eine recycelte Paper Pulp Box, gefüllt mit Stroh – unterstreicht unser Streben nach umweltfreundlichen Verpackungslösungen.

Die Duftkerze bietet nicht nur einen visuellen und olfaktorischen Genuss, sondern schafft auch eine Atmosphäre der Entspannung. Die sanfte Flamme des Holzdochts und der beruhigende Duft von Lavendel und Bergamotte schaffen einen Raum der Gelassenheit. Die Brenndauer von 30-40 Stunden ermöglicht es dir, diesen beruhigenden Moment lange zu genießen.

Dein Dufterlebnis hat Priorität

Um die bestmögliche Duftentfaltung zu gewährleisten, sollte die Duftkerze jedes Mal so lange brennen, bis die gesamte Oberfläche flüssig ist. Dadurch wird verhindert, dass sich ein "Wachsloch" in der Mitte der Kerze bildet. Am besten wird die Kerze nicht länger als zwei Stunden am Stück brennen gelassen. Sollte dennoch ein "Wachsloch" entstehen, ist das kein Problem! Die Duftkerze kann weiterhin normal verwendet werden. Mit fortschreitender Nutzung und einer sich vertiefenden Flamme wird sich der Rand der Kerze allmählich verringern.

Unser Magazin für mehr
Lebensqualität
Zu allen Artikeln
Pars Pralinen

Pars Pralinen

Zu Besuch in Kristiane Kegelmanns Pralinen-Manufaktur. „The Window of Modern Art“ steht in großen Buchsta- ben auf dem Schaufenster des kleinen Ladens in der Schönleinstraße 6 in Berlin, hinter dem sich Kristiane Kegelmanns Pralinenmanufaktur „Pars“ verbirgt.
Mehr erfahren
Interview mit der Produktdesignerin Luisa Kahlfeldt

Interview mit der Produktdesignerin Luisa Kahlfeldt

Für Otto Keller hat die 31-jährige Berlinerin jetzt eine Schlafmaske entworfen, die nicht nur ästhetisch und funktional, sondern auch “anders” sein sollte. Unsere Autorin hat mit ihr über ihre Arbeit, gutes Design und die Zusammenarbeit mit Otto Keller gesprochen.
Mehr erfahren
Im Gespräch mit Vadim Otto Ursus

Im Gespräch mit Vadim Otto Ursus

Wenn Vadim Otto Ursus von seinem bisherigen Werdegang erzählt, ist es kaum zu glauben, dass dieser Mann erst 28 Jahre (2020) alt ist. Aufgewachsen zwischen Berlin-Mitte und Prenzlauer Berg verschlug es ihn nach seiner Ausbildung schon bald in die Ferne, um von den Besten zu lernen.
Mehr erfahren
Lokale Reiseziele

Lokale Reiseziele

Lokal und nachhaltig. Deutschland hat unglaublich schöne Landschaften, die sich einfach und schnell mit dem Auto oder dem Zug ansteuern lassen.

Mehr erfahren